• Berufsschule der Wirtschaft Turgot
    Berufsschule der Wirtschaft
  • Berufsschule der Wirtschaft Turgot
    Berufsschule der Wirtschaft
  • Berufsschule der Wirtschaft Turgot
    Berufsschule der Wirtschaft
  • Berufsschule der Wirtschaft Turgot
    Berufsschule der Wirtschaft
  • Berufsschule der Wirtschaft Turgot
    Berufsschule der Wirtschaft

 

                           
 image12 Darstellung der technischeFachschulTURGOT

Ditechnische FachschulTurgozählt mehr al400 Schüler unbefindet siciZentrum von Roubai(Nordfrankreich).

Nach dem Erfolg aller Schüler strebt die Schule und auch r diejenige, die manchmal grosse

Schwierigkeiten treffen.

Die Schule umfasst zwei grossen Zweige von dem Facharbeiterzeugnis bis das Fachabitur :

 

·    ELEKTROTECHNIK, die also die Berufe um die Haushalts- als auch die Industrieenergie betrifft. Ohne die modernsten Methoden zu vergessen, wie die Domotik, die Windenergie und die Photovoltaik

 

·    HANDEL und VERKAUF. Damit wird die Schule als Gewerbeschule anerkannt.

Ausserdem arbeitet sie in Partnerschaft mit der Fachschule Jean Moulin in Roubaix. Daher kann unsere Schule eine Reihe Ausbildungen vom Facharbeiterzeugnis bis Hochschulabschluss anbieten.

 

 

In diesen Ausbildungszweigen wird ein Programm zur Förderung des Hochleistungsports durch seinen Fussballzweig (“Section sport études football) entwickelt.

 

Die Schule empfängt auch leicht behinderte Schüler in ihrer genannten ULIS-Gruppe. Ihr Ziel besteht darin, eine geeignete berufliche Ausbildung r diese jungen Leute zu finden.

 

Die Schule arbeitet auch mit den französischen Polizeiakademie, ein Ausbildungszentrumr diejenigen, die Zulassungsprüfung vorbereiten.

Die Schule bietet Weiterbildungen im Handel, im Verkauf und in der Elektrotechnik an.


Also entwickelt die Schule Turgot neuerungssüchtige Lehrprogramme in folgenden Bereichen : Mathematik, Elektrotechnik und Handel. Viele Projekte wurden prämiert wie der Berufswettbewerb, die Forschung über die Kennzeichnung für die Blinden.

 

Die Schule hat auch moderne Lehrprogramme durch die Informationstechnologien gefördert. Turgot ist eine Ökoschule und setzt Vorschläge um die Ökologie und die rgeriniiative ein. Die setzt auch eine FABLAB ein, eine auf seine städtische Umwelt geöffnete Werkstatt der neuen Technologien.